Belly Off 3 – Eine schlecht gelaunte Woche 7.

07824a02838611e2aeca22000a9f18e5_7

Neue Woche, neuer Frust. Ich hab schlechte Laune. Was verschiedenste Gründe hat und eigentlich weiß ich gar nicht so genau, warum ich schlechte Laune hab. Ich möchte nur gern irgendwas kaputthauen.
Die Waage zeigte 65 kg. Also 100g mehr als letzte Woche, was ja nicht weiter verwunderlich ist, weil das letzte Woche ja durch gewisse Umstände beeinflusst war.

Ich hab das Gefühl, mein Gesicht ist dünner geworden. Mal wieder. Mein Bauch ist noch genau so dick wie am Beginn der Challenge.

Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten. Ich hab supermegatotal innerhalb der Punkte gegessen, viel Obst und Gemüse und hab diese spaßige Challenge begonnen. Gestern war Tag 3, danach noch ein bisschen auf dem Crosstrainer gestrampelt. Heute bin ich mit dem Rad zur Arbeit gefahren, 15km für eine Strecke. Also auch schon mal ein bisschen Sport, heute Abend dann noch das Challenge-Gedöns.

Und jetzt hoffe ich, dass die Sonne mal ganz schnell für gute Laune sorgt.

Zusammenfassung:

Woche 1: 69 kg – BMI 26
Woche 2: 67,9 kg – BMI 25,6
Woche 3: 66,6 kg – BMI 25,1
Woche 4: 67 kg, BMI 25,2
Woche 5: 66,2 kg – BMI 24,9
Woche 6: 64,9 kg – BMI 24,4
Woche 7: 65 kg – BMI 24,5

Advertisements

5 thoughts on “Belly Off 3 – Eine schlecht gelaunte Woche 7.

  1. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 7: Die Rache der Wurstbrote … und so | GEHIRNORGASMEN

  2. Pingback: Belly Off 3 – #boff3 – Rückblick 7. Woche | gestoehrt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s