365 Fotos – Januar

Beim PhotoADay von Fat Mum Slim habe ich im letzten Jahr schon mal ein kurz mitgemacht, in diesem Jahr habe ich beschlossen, das wirklich jeden Tag zu tun, ein ganzes Jahr. Die kleinen Stichworte regen an, ein bisschen kreativ zu sein und mit offeneren Augen durch den Tag zu laufen. Das kann ja nicht schaden. Also, los geht’s:

2013-01-01_1357081422 Tag 1: Today
Aufräumen nach der Silvesterfeierei. Zum Glück nicht so ausgelassen, also nicht so furchtbar viel aufzuräumen.

2013-01-02_1357163797 Tag 2: Something New
Neues Jahr, neues Kalender, neue Anlässe zum glücklich sein.

2013-01-04_1357285010 Tag 3: Heart
Ich liebe Lebkuchen!

2013-01-04_1357338706 Tag 4: The view from here
Aus der Bahn raus aufgenommen, nach einem wunderbaren Abend mit meinen Schwestern

2013-01-06_1357462874 Tag 5: Movement

2013-01-06_1357505998 Tag 6: Mine

2013-01-07_1357578497 Tag 7: Street

2013-01-08_1357683457 Tag 8: Something beginning with T
Time. Davon bräuchte ich mal ein bisschen was.

2013-01-09_1357757304 Tag 9: Paper
Hach ja, unser Laber-Seminar. Fachdidaktik kann ja so langweilig sein, aber unsere Truppe hat’s dann doch irgendwie nett gemacht. Und den Unterrichtseinstige mit dem Malen merke ich mir, das war echt nett.

2013-01-10_1357821635 Tag 10: One O’Clock
Das langweiligste Seminar der Welt. Also muss man sich mit irgendwas anderem beschäftigen.

2013-01-11_1357902870 Tag 11: Water
Der wunderschöne Rhein, morgens auf dem Weg zur Arbeit. Hach, es ist ja schon schön hier!

2013-01-12_1358028707 Tag 12: Surprise
Ein Horde-Sticker in ner Irisch Bar, als ich grad mit den Kollegen unterwegs war. Sonst gabs keine spannenden Überraschungen.

2013-01-14_1358144595 Tag 13: Circle
Mit dem kleinen Mann Ritter Rost im Kino geguckt. Im Lieblingskino. Kino 6 im Rex. So schön!

2013-01-14_1358189082 Tag 14: Something yellow
Bushaltegriff. Busse spielen definitiv eine wichtige Rolle in meinem Alltag. Leider.

2013-01-15_1358268992
Tag 15: An ordinary moment
Kuchen backen für die Geburtstagsfeier. Zu viel Teig für die Muffinförmchen, also den Rest in eine Guglhupf-Form gekippt. Warum die dann beschlossen hat, auszulaufen, weiß ich nicht. War auf jeden Fall ziemlich schräg.

2013-01-16_1358351371

Tag 16: Two Things
Die Toilettentüren im Café Bastard. Lieblingscafé! ❤ Die Klotüren haben kein Männlich/Weiblich-Zeichen sondern sind immer mit irgendwelchen Namen/Dingen beschriftet. Und da die Van der Vaarts grad überall in den Medien waren, kamen sie eben auch auf die Türen.

2013-01-17_1358409607

Tag 17: Ready
Bereit zum Losfahren, Warten auf den Bus.

2013-01-18_1358549107

Tag 18: Shadow
Schwierig, ohne Sonne. Deshalb nachts im Garten und irgendwie sieht man quasi nix.

2013-01-19_1358626241

Tag 19: Delicious
Curry mit Zucchini. Hach!

2013-01-20_1358677127

Tag 20: Something you saw
Neuschnee. Schon wieder. Kann das nicht mal aufhören?

2013-01-21_1358802195

Tag 21: What you do
Lernkram halt.

2013-01-22_1358897638

Tag 22: Corner
Nachttisch mit Omas Lampe und der wunderschönen Billig-Uhr.

2013-01-23_1358975437

Tag 23: Electric
Ein Uni-Tag ohne MacBook-Ladekabel ist kaum zu überstehen. Besonders mittwochs, mit 10 Stunden am Stück.

2013-01-24_1359051295

Tag 24: Stripes
Hehe. Ein Unterwäsche-Foto. Ist sie nicht toll? Bei H&M in der Mädchen-Abteilung erstanden. Passt auch nur so grade, aber dafür ist sie so schick! Der Kleine ist auch ganz neidisch.

2013-01-25_1359137051

Tag 25: Landscape
Blick von der Severinsbrücke. Nicht grad die schönste Landschaft. Aber dafür der bequemste Weg zur Arbeit.

2013-01-26_1359205647

Tag 26: Together
Das war klasse! Der kleine Mann ist ein sehr mäkeliger Esser. Was man so kocht, isst er eigentlich nie. Oder nur die Beilage mit Salatsoße. Aber manchmal versuche ich dann doch, ihn zu fragen, worauf er Lust hat. Meistens kommen dann so spannende Antworten wie “Schnitzel mit Nudeln und Apfelmus”. Heute wollte er aber gerne Burger essen. Sehr zur Freude vom Rest der Familie. Der kleine Mann hat seinen Burger dann mit einer Frikadelle und Ketchup belegt, naja. Wir anderen haben dafür riesige Burger mit ganz viel Zeug gebaut. Mit leckerer selbstgemachter Guacamole und ganz viel Salat. Und das war ein feines Gemeinschaftserlebnis!

2013-01-27_1359310401

Tag 27: Sun
Die hat sich fein versteckt gehalten, den ganzen Tag über. Also musste ich eine in den Regen malen.

2013-01-29_1359451649

Tag 28: Through
Mal wieder ein Aus-der-Bahn-Foto

2013-01-30_1359533917

Tag 29: Grow
Erinnerungsmitbringsel aus dem alten Büro, wachsen tut die allerdings so gar nicht. 😉

2013-01-31_1359629603

Tag 30: Down
Blick nach unten, mit leichter Down-Stimmung.

2013-01-31_1359639335

Tag 31: Yourself
Fleißig im Fitnessstudio! Damit die Yourself-Fotos demnächst wieder besser aussehen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s