Enten-Lotsen

Auf der anderen Seite der Straße, an der unser Grundstück liegt, ist ein kleiner See, an dem Enten leben.

Eine dieser Enten brütet ihre Eier immer im Garten eines Hochhauses, das ein paar hundert Meter entfernt liegt, aus. Wenn die Küken geschlüpft sind, geht Mama Ente mit ihren Kleinen wieder zurück an den See. Die Ente weiß entweder, wo der See liegt oder sie kann es riechen (oder sowas), also versucht sie, auf kürzestem Weg dorthin zurückzugehen. Der kürzeste Weg endet allerdings an unserem Gartenzaun. Deshalb läuft einmal im Jahr eine kleine Entenfamilie planlos durch unseren Garten und versucht, zum See zu kommen.

Und damit die Entenfamilie es tatsächlich zum See schafft, werden wir einmal im Jahr zu Enten-Lotsen, indem einer das Gartentor öffnet und auf der Straße die Autos aufhält und einer hinter den Enten herläuft, um sie zum Tor und über die Straße zu scheuchen.


Von da aus schaffen die Enten es dann selbst bis zum See.
Hach. ❤

 Sorry für die verwackelten Bilder, die kleinen Dinger können echt schnell watscheln…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s