“Neeee, doch nicht…”

Nur noch ein Brötchen beim Abendessen da. Und ganz viele Brote, aber Brötchen ist ja leckerer. Also, wer kriegt’s?
Schwester und Sohn teilen es sich.
Mein Sohn guckt mich strahlend an und sagt: “Mama, sollen wir uns die Hälfte noch teilen?”
Huch, was ist denn jetzt los? Der Kleine, der immer alles für sich haben will, schlägt von sich aus vor, dass wir uns das Brötchen teilen!?
“Oh, das ist ja lieb von dir! Wirklich?”

“Ääääh… Neeee, doch nicht…”

Aaaahja.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s